0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 48 Seiten

Art.Nr. VHR 3425
ISBN 978-3-86434-011-6
ISMN 979-0-2013-0855-5
Ausgabe Violoncello Stimme

Anne Terzibaschitsch

Wunschmelodien

Kurzübersicht

40 Bearbeitungen für Violoncello (1. - 4. Lage) und Klavier
Ausgabe für Violoncello

: Violoncello und Klavier

Die Ausgabe enthält Bearbeitungen aus den Bereichen Klassik, Musical und Film. Abgerundet wird die Sammlung durch Traditionals und Werke der Popmusik. Die Cellostimme ist als eigenständige Ausgabe erhältlich. Über der Klavierbegleitung ist die Cellostimme notiert.

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

pdf
(Größe: 188.8 KB)
pdf
(Größe: 187.4 KB)
pdf
(Größe: 229.6 KB)

Inhaltsverzeichnis

J. S. Bach Air

Menuett

Musette

Wie soll ich dich empfangen

L. v. Beethoven Für Elise

Ecossaise

Ode an die Freude

J. Bock Sunrise, Sunset

J. Brahms Walzer

M. A. Charpentier Prélude

G. Gershwin I Got Rhythm

Summertime

E. Grieg Solvejgs Lied

G. F. Händel Gavotte

D. Kabalewski Toccatina

I. P. Lariomov Kalinka

F. Mendelssohn-Bartholdy Hark! The herald angels sing

L. Mozart Polonaise

J. Offenbach Barkarole

E. Satie Gymnopédie Nr. 1

F. Schubert Die Forelle

Impromptu

F. Smetana Die Moldau

J. Strauss Rosen aus dem Süden

A. Terzibaschitsch Arioso

Ballade

Musica antiqua

Türkischer Marsch

Tanz aus Ungarn

P. Tschaikowski Altfranzösisches Lied

Russischer Tanz

J. Badelt, H. Zimmer, G. Zanelli He's a pirate

F. Lai Love Story

G. Neumark Wer nur den lieben Gott lässt walten

J. Lennon, P. McCartney Yesterday

E. Presley, V. Matson Love me tender

Traditional Amazing Grace

Greensleeves

Romance d'amour

Scarborough Fair

The house of the rising sun

Autorenportrait

Anne Terzibaschitsch wurde am 5. August 1955 in Essen geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von fünf, Geigen- und Cellounterricht im Alter von zehn und zwölf Jahren. Von 1975-1983 absolvierte sie ihr Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie ist seit vielen Jahren freiberuflich als Pianistin und Klavierpädagogin tätig. Im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit komponierte und arrangierte Anne Terzibaschitsch zahlreiche Stücke für Klavier. Diese sind in mehreren Bänden im Musikverlag Holzschuh erschienen.

Alle Artikel des Autors zeigen