0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 60 Seiten

Art.Nr. VHR 3401
ISBN 978-3-920470-23-8
ISMN 979-0-2013-0064-1

Anne Terzibaschitsch

Meine allerersten Tastenträume, Band 2

Kurzübersicht

Klavierschule

: Klavier

Im zweiten Band der Klavierschule erfährt die Notenkenntnis des Schülers eine Erweiterung.
Auf lebendige Weise wird das Spiel von Intervallen, Tonleitern und Dreiklängen in Dur und Moll eingeführt.
Es finden sich Anregungen zu eigenen Improvisationen und Kompositionen am Klavier.

Verfügbarkeit: Lieferbar

11,90 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Notenseiten

pdf
(Größe: 216.4 KB)
pdf
(Größe: 203.8 KB)
pdf
(Größe: 177.5 KB)
pdf
(Größe: 222.1 KB)
pdf
(Größe: 200 KB)

Inhaltsverzeichnis

Die Klaviatur

Willkommen

Fingerübung

Taffi

Taffi ist krank

Abendlied

Taffi geht spazieren

Viel Glück und viel Segen

Die kleine Eisenbahn

Im Glockenturm

Fingerübung

Es schneit

Frühlingswalzer

Das Geburtstagsfest

Auf dem Kahn

Der Seemann

Abschied

Backe, backe Kuchen

Eine traurige Geschichte

Kommt und lasst uns tanzen

Flohspringen

Kleines Präludium

Langeweile

Mahle, Mühle, mahle!

Drescherlied

Schlaf, Kindlein, schlaf

Auf den schwarzen Tasten (#)

Auf den schwarzen Tasten (b)

Das Bächlein (#)

Das Bächlein (b)

Notenrätsel

Intervalle

Intervall-Lied

Mein erstes Kammermusikstück

Das Echo

Der Kleine Indianer

Der Maien ist kommen

Spaziergang im Nebel

In der Kirche

Tanz aus dem Orient

Cha-Cha-Cha

Die Tonleiter

Die Chromatische Tonleiter

Die Durtonleiter

Auf der Leiter

Allemande

Der Dudelsackspieler

Lachend kommt der Sommer

Die Molltonleiter

Die Moldau

Ein Regentag

Dreiklänge

Kleine Parade

Oh When The Saints

Hava Nagila

Musikalisches Rätsel

Autorenportrait

Anne Terzibaschitsch wurde am 5. August 1955 in Essen geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von fünf, Geigen- und Cellounterricht im Alter von zehn und zwölf Jahren. Von 1975-1983 absolvierte sie ihr Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie ist seit vielen Jahren freiberuflich als Pianistin und Klavierpädagogin tätig. Im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit komponierte und arrangierte Anne Terzibaschitsch zahlreiche Stücke für Klavier. Diese sind in mehreren Bänden im Musikverlag Holzschuh erschienen.

Alle Artikel des Autors zeigen