0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 52 Seiten

Art.Nr. VHR 3532
ISBN 978-3-920470-21-4
ISMN 979-0-2013-2322-0

Anne Terzibaschitsch

Tastenträume, Band 3 (mittelschwer bis schwer)

Kurzübersicht

mittelschwer bis schwer

: Klavier

Diese wunderbaren Kompositionen sind eine Bereicherung für jeden Klavierunterricht.
Die Autorin hat es glänzend verstanden, Geschichten aus dem Leben in bildhafte Musik umzuwandeln.
Nette Texte und methodische Anmerkungen zu den einzelnen Stücken machen diese Ausgaben noch attraktiver.

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,30 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

pdf
(Größe: 353.2 KB)
pdf
(Größe: 405.9 KB)
pdf
(Größe: 311.2 KB)

Inhaltsverzeichnis

Aus frühen Kindertagen

Russischer Tanz

Das Huhn

Stille Bitte

Tonleiter-Foxtrott

Etüde für die linke Hand allein

Kleines Puppenspiel

Verlorene Träume

Valse nostalgique

Geburtstagspolka

Irische Impressionen

Abschiedswalzer

Weißer Schwan

Der kleine Kaktus

Von vergangenen Zeiten

Für Nora

Präludium

Hanonietta

Serenade

Moskauer Nächte

Zwiegespräch

Der Tod der Nachtigall

Hymne auf das Leben

Autorenportrait

Anne Terzibaschitsch wurde am 5. August 1955 in Essen geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von fünf, Geigen- und Cellounterricht im Alter von zehn und zwölf Jahren. Von 1975-1983 absolvierte sie ihr Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie ist seit vielen Jahren freiberuflich als Pianistin und Klavierpädagogin tätig. Im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit komponierte und arrangierte Anne Terzibaschitsch zahlreiche Stücke für Klavier. Diese sind in mehreren Bänden im Musikverlag Holzschuh erschienen.

Alle Artikel des Autors zeigen