0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 48 Seiten

Art.Nr. VHR 3438
ISBN 978-3-86434-113-7
ISMN 979-0-2013-1016-9

Karin Groß

Starke Duos 2 für Cello (Bratsche) und Klavier

Kurzübersicht

21 Charakterstücke - Leicht bis mittelschwer in beiden Instrumenten

: Violoncello (Viola) und Klavier

21 fantasievolle Duos erzählen von Abenden am Kamin und leuchtenden Herbstfarben, von Ganoven, wilden Hühnern und längst vergessenen Zeiten...
Das Buch richtet sich gleichermaßen an Cello- (Bratschen-) wie an Klavierschüler/-innen mit Freude am gemeinsamen Musizieren. Die Stücke sind daher in beiden Instrumenten von ähnlichem Schwierigkeitsgrad.
1. Lage
Die Ausgabe enthält eine 20-seitige Einlegestimme für Cello und eine 20-seitige Einlegestimme für Bratsche.
In der dazugehörigen YouTube-Playlist stehen von vielen Titeln Aufnahmen zur Verfügung.

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

pdf
(Größe: 85.3 KB)
pdf
(Größe: 105 KB)
pdf
(Größe: 115.6 KB)

Inhaltsverzeichnis

Schwere Jungs (Big-time Crooks)

Wasserspiele (Water Displays)

Herbstfarben (Autumnal Colours)

Schuhputz-Song (Cleaning Shoes Song)

Zwiefacher

Am Kamin (By The Fireside)

Aufregung im Hühnerhof (Commotion In The Chicken Run)

Jacques’ Akkordeon (Jacques’ Accordion)

Paarlauf (Pair Skating)

Aus längst vergessener Zeit (From Long-forgotten Times)

Siciliano

Pfannekuchen-Rag (Pancake Rag)

Einkaufsbummel (A Shopping Trip)

Menuett (Minuet)

Dringende Bitte (An Urgent Appeal)

Thema mit Variationen (Theme With Variations)

Tarantella

Haken schlagen (Darting Sideways)

Fünfer (A Fiver)

Orientalisches Lied (Oriental Song)

Abschiedswalzer (Farewell Waltz)

Autorenportrait

Karin Groß studierte Klavier und Instrumentalpädagogik an der Hochschule für Musik in Detmold. Pianistische und pädagogische Weiterbildungen schlossen sich an, ebenso Konzerttätigkeit im Bereich der Kammermusik. Ihre pädagogischen Konzepte entwickelte sie in langjähriger Unterrichtspraxis mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie ist außer als Dozentin der Musikschule Soest freiberuflich und als künstlerische Lehrbeauftragte im Fach Klavier an der Universität Dortmund tätig. Fotograf: Peter Leßmann, Münster



Alle Artikel des Autors zeigen