0

0

Mehr Ansichten

30 x 23 cm, 36 Seiten

Art.Nr. VHR 3562
ISBN 978-3-86434-057-4
ISMN 979-0-2013-0927-9
Ausgabe Buch

Anne Terzibaschitsch

Mein allererstes Konzert

Kurzübersicht

22 Vortragsstücke für den Anfangsunterricht am Klavier

: Klavier

Von „Eine kleine Nachtmusik“ über „Morning Has Broken“, „Salut d’amour“ und „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ bis zu „He’s A Pirate“. Die Bearbeitungen aller Werke bewegen sich im Fünftonraum. Zusätzlich gibt es zu jedem Stück eine Begleitstimme.

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

Inhaltsverzeichnis

Traditional Amazing Grace

B. Coulais Caresse sur l’océan

M. G. Schneider Danke für diesen guten Morgen

A. Vivaldi Der Frühling

W. A. Mozart Eine kleine Nachtmusik

G. F. Händel Halleluja

K. Badelt, H. Zimmer, G. Zanelli He’s A Pirate

Volksweise Himmel und Erde müssen vergehn

F. Schubert Impromptu

F. Liszt Liebestraum

Irische Weise Morning Has Broken

A. Corelli Pastorale

T. Gilkyson Probier‘s mal mit Gemütlichkeit

R. Strauss Rosen aus dem Süden

E. Elgar Salut d‘amour

L. Mozart Schwabentanz

P. Tschaikowski Schwanensee

S. Joplin The Entertainer

G. Verdi Triumphmarsch

J. S. Bach Wachet auf, ruft uns die Stimme

J. Brahms Walzer

Traditional What Shall We Do With The Drunken Sailor

Autorenportrait

Anne Terzibaschitsch wurde am 5. August 1955 in Essen geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von fünf, Geigen- und Cellounterricht im Alter von zehn und zwölf Jahren. Von 1975-1983 absolvierte sie ihr Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie ist seit vielen Jahren freiberuflich als Pianistin und Klavierpädagogin tätig. Im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit komponierte und arrangierte Anne Terzibaschitsch zahlreiche Stücke für Klavier. Diese sind in mehreren Bänden im Musikverlag Holzschuh erschienen.

Alle Artikel des Autors zeigen