0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 36 Seiten

Art.Nr. VHR 1813
ISBN 978-3-940069-41-2
ISMN 979-0-2013-2495-1

Hans-Günther Kölz

Cat Stevens

Kurzübersicht

"Akkordeon pur" bietet Spezialarrangements im mittleren Schwierigkeitsgrad

: Akkordeon

Moon Shadow - Father And Son - Morning Has Broken - Lady d´Arbanville - Peace Train - Wild World - The First Cut Is The Deepest - Rubylove

Verfügbarkeit: Lieferbar

12,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Notenseiten

pdf
(Größe: 133 KB)
pdf
(Größe: 80.3 KB)

Inhaltsverzeichnis

Father And Son

Lady d'Arbanville

Moon Shadow

Morning Has Broken

Peace Train

Rubylove

The First Cut Is The Deepest

Wild World

Autorenportrait

Hans-Günther Kölz
1976-1980 Akkordeon-Studium am Hohner-Konservatorium Trossingen – Jazz und Arrangement bei Hubert Deuringer
Seit 1981 Dozent am Hohner-Konservatorium
Seit 1991 Dirigent des Orchesters Hohnerklang
Seit 2002 Leiter des Studienwegs II am Hohner-Konservatorium (Jazz, Popularmusik und zeitgenössische Spielformen)
Jurymitglied bei nationalen und internationalen Wettbewerben
Gastdozent im In- und Ausland an verschiedenen Akademien und Hochschulen
Tätig als Komponist, Arrangeur und Produzent
Seit September 2013 Lehrbeauftragter für das Hauptfach Jazz-Akkordeon an der Hochschule für Musik in Osnabrück



Alle Artikel des Autors zeigen