0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 76 Seiten

Art.Nr. VHR 3541
ISBN 978-3-920470-29-0
ISMN 979-0-2013-2325-1

Anne Terzibaschitsch

Wunschmelodien, Band 1

Kurzübersicht

Bekannte Melodien, bearbeitet für Klavier


leicht bis mittelschwer

: Klavier

Kinder, jugendliche und erwachsene Klavierspieler haben oftmals den Wunsch, bekannte Melodien und Weisen zu spielen. Die Werke stammen aus dem Bereich der Sinfonik, der Klavier- und Kammermusik, aus Oper, Operette und Musical, aber auch aus dem Bereich der Film- und Unterhaltungsmusik

Verfügbarkeit: Auf Lager

13,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

pdf
(Größe: 289.4 KB)
pdf
(Größe: 244.8 KB)

Inhaltsverzeichnis

ALBINONI T. Adagio

BACH, J. S. Toccata

BEETHOVEN, L. V. Für Elise

BEETHOVEN, L. V. Ich liebe dich

BEETHOVEN, L. V. Mondscheinsonate

BEETHOVEN, L. V. Pathétique

BERNSTEIN, L. Maria

BERNSTEIN, L. Somewhere

BORODIN, A. Polowetzer Tänze

CHOPIN, F. Etüde

CHOPIN, F. Fantaisie – Impromptu

CHOPIN, F. Murmelnd singt die Quelle

CHOPIN, F. Walzer

CLARKE, J. Trumpet Voluntary

CORELLI, A. Pastorale

COTTRAU, T. Santa Lucia

GOUNOD, C. Ave Maria

GRIEG, E. Morgenstimmung

HÄNDEL, G. F. Menuett

HAYDN, J. Serenade

JOPLIN, S. Maple Leaf Rag

MARTINI, J. P. Plaisir d‘amour

MASSENET, J. Elégie

MENDELSSOHN BARTHOLDY, F. Auf den Flügeln des Gesanges

MENDELSSOHN BARTHOLDY, F. Lied ohne Worte

MENDELSSOHN BARTHOLDY, F. Violinkonzert

MOZART, W. A. Klarinettenkonzert

MOZART, W. A. Klavierkonzert

MOZART, W. A. Sehnsucht nach dem Frühling

MOZART, W. A. Sinfonie Nr. 40

NÄGELI, H. G. Freut euch des Lebens

PAGANINI, N. Capriccio Nr. 24

PONCHIELLI, A. Stundentanz

PURCELL, H. Abdelazer

RIMSKI-KORSAKOFF, N. Die Birke

RODRIGUEZ, G. M. La Cumparsita

ROSSINI, G. Ouvertüre

SATIE, E. Gymnopédie Nr. 1

SCHOSTAKOWITSCH, D. Walzer Nr. 2

SCHUBERT, F. Ave Maria

SCHUBERT, F. Der Tod und das Mädchen

SCHUBERT, F. Unvollendete

SCHUBERT, F. Wiegenlied

TSCHAIKOWSKI, P. Klavierkonzert Nr. 1

VERDI, G. Flieg, Gedanke

WEBBER, A. L. Don‘t Cry For Me Argentina

WEBBER, A. L. Gus: The Theatre Cat

ZELTER, K. F. Der König in Thule

FILM

SHERMAN, R. M. & SHERMAN, R. B. Chim Chim Cher–ee

POPULÄR

BEATLES Yesterday

DE SENNEVILLE, P. Ballade pour Adeline

DI CAPUA, E. O sole mio

IRISCHE WEISE Long, Long Ago

PRESLEY, E. & MATSON V. Love Me Tender

RASKIN, G. Those Were The Days

ROBLES, D. A. & MILCHBERG, J. El condor pasa

SILCHER, F. Die Lorelei

SPIRITUAL Go Down, Moses

SPIRITUAL Swing Low, Sweet Chariot

Autorenportrait

Anne Terzibaschitsch wurde am 5. August 1955 in Essen geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von fünf, Geigen- und Cellounterricht im Alter von zehn und zwölf Jahren. Von 1975-1983 absolvierte sie ihr Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie ist seit vielen Jahren freiberuflich als Pianistin und Klavierpädagogin tätig. Im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit komponierte und arrangierte Anne Terzibaschitsch zahlreiche Stücke für Klavier. Diese sind in mehreren Bänden im Musikverlag Holzschuh erschienen.

Alle Artikel des Autors zeigen