0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 36 Seiten

Art.Nr. VHR 3635
ISBN 978-3-86434-026-0
ISMN 979-0-2013-0872-2

Barbara Ertl

Nette Duette

Kurzübersicht

Spielstücke für Sopran- und Altblockflöte

: Sopranblockflöte und Altblockflöte

Eine bunte Mischung aus Alter und Neuer Musik, von Branle und Menuett über irische Folklore bis zu Eigenkompositionen der Autorin. Damit beim Erlernen der Altflöte von Anfang an zusammen mit der Sopranflöte musiziert werden kann, ist die Altflötenstimme bei den ersten Stücken auf nur wenige Töne beschränkt. Dieser kleine Tonumfang wird sukzessive erweitert. Die Reihenfolge der Toneinführung orientiert sich an der Altflötenschule „Jede Menge Flötentöne“, Band 1. Die Melodiestimme, die mit der Sopranflöte gespielt wird, ist von Beginn an anspruchsvoller und in einem größeren Tonvorrat angelegt.


Die Playback-MP3s zu dieser Ausgabe können Sie hier kostenlos herunterladen: Download

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

pdf
(Größe: 109.2 KB)
pdf
(Größe: 113.5 KB)
pdf
(Größe: 101.6 KB)

Zusatzdaten

zip
(Größe: 46.6 MB)

Inhaltsverzeichnis

Bianco Fiore

Branle

Brian Boru's March

Buachaill On Eirne

Down By The Salley Gardens

El Perezoso

Farewell To Whiskey

Funny

Good Luck

High Spirits

In Scotland

Jakob schläft noch

Jenny Jones

Lord Inchiquin

Lulle Me Beyound Thee

Marsch

Minuet

New Minuet

Old Black Joe

Parson's Farewell

Rufty Tufty

Scenery

Schreittanz

Silent, O Moyle

So oder so

Sugar In My Coffee

Tanzlied aus Flandern

Um Mitternacht

Ye Banks And Braes O' Bonnie Doon

Zapfenstreich

Autorenportrait

 

Barbara Ertl wurde 1960 in Stephanskirchen bei Rosenheim geboren. Nach einer musikalisch geprägten Kindheit in Oberbayern studierte sie in Salzburg am Orff-Institut der Hochschule für Musik Mozarteum und in Nürnberg am Meistersinger-Konservatorium Elementare Musikpädagogik und Blockflöte. Es folgten eine Zusatzausbildung für den Instrumentalunterricht in der Sonderpädagogik und ein Aufbaustudium in allgemeiner Musikpädagogik.Viele Jahre arbeitete sie als Dozentin für Methodik und Lehrpraxis Blockflöte an der Hochschule für Musik Nürnberg. Sie ist seit langem als Musiklehrerin und Musikerin in Nürnberg tätig und hält Fortbildungen zu musikpädagogischen Themen.

 



Alle Artikel des Autors zeigen