0

0

More Views

24 x 32 cm, 44 pages

Art.Nr. VHR 3559
ISBN 978-3-86434-009-3
ISMN 979-0-2013-0853-1

Anne Terzibaschitsch

Meine allerersten vierhändigen Tastenträume 1

Quick Overview

19 pieces for four hands for the first piano lessons

: Piano 4ms

These vivid and imaginative compositions are easy to very easy. As the primo part only has a scope of 5 notes, the pieces are very apt for teaching beginners piano. The accompanying part may be played from another student. Despite their simplicity the pie

Availability: In Stock

€ 11.80
Incl. 7% Tax

Sample Pages

pdf
(Size: 234.7 KB)
pdf
(Size: 243.8 KB)
pdf
(Size: 220 KB)

Table of contents

Abendstimmung Evening Mood

Auf dem Karussell On The Carousel

Blätter bewegen sich leise im Wind Leaves Are Gently Moving In The Breeze

Der Bananenbaum The Banana Tree

Der Kuckuck The Cuckoo

Ein kleiner Elch läuft durch den Wald A Little Elk Runs In The Wood

Ein schöner Tag A Beautiful Day

Ein schwerer Entschluss A Difficult Decision

Eine fröhliche Bootsfahrt A Happy Boating

Einsamer Wanderer Lonely Wanderer

Irisches Lied Irish Song

Kakadu Cockatoo

Kleines Menuett Little Minuet

Marsch der Gänse March Of The Geese

Mein erster Ragtime My First Ragtime

Nehmt Abschied, Brüder Auld Lang Syne

Russischer Walzer Russian Waltz

Schneeglöckchen Snowdrops

Tanz der Holzpuppen Dance Of The Wooden Dolls

Authors portrait

Anne Terzibaschitsch wurde am 5. August 1955 in Essen geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von fünf, Geigen- und Cellounterricht im Alter von zehn und zwölf Jahren. Von 1975-1983 absolvierte sie ihr Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie ist seit vielen Jahren freiberuflich als Pianistin und Klavierpädagogin tätig. Im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit komponierte und arrangierte Anne Terzibaschitsch zahlreiche Stücke für Klavier. Diese sind in mehreren Bänden im Musikverlag Holzschuh erschienen.

Show all articles from this author