0

0

More Views

23 x 30 cm, 36 pages

Art.Nr. VHR 3431
ISBN 978-3-920470-08-5
ISMN 979-0-2013-0015-3

Anne Terzibaschitsch

Kinderlieder für Violoncello und Klavier

Quick Overview

for cello (1st position) and piano

: Violoncello und Klavier

With continuo part for 2nd cello ad lib., easy setting. The piano part has an easy setting. A second cello part enables all the songs to be played in chamber music format as a piano trio or as a duet for two cellos.
Inside the book you can find the part for cello 1 (20 pages) and cello 2 (12 pages).

Availability: In Stock

€ 14.80
Incl. 7% Tax

Sample Pages

pdf
(Size: 127.4 KB)
pdf
(Size: 146.6 KB)
pdf
(Size: 166.7 KB)
pdf
(Size: 125.6 KB)

Table of contents

Alle meine Entchen

Alle Vögel sind schon da

Auf der Mauer, auf der Lauer

Auf unsrer Wiese gehet was

Backe, backe Kuchen

Brüderchen, komm, tanz mit mir

Das Lummerlandlied

Der Kuckuck und der Esel

Der Winter ist vergangen

Ein Männlein steht im Walde

Ein Vogel wollte Hochzeit machen

Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann

Guten Abend, gut' Nacht

Hänschen klein

Hänsel und Gretel

Häschen in der Grube

Hey, Pippi Langstrumpf

Hopp, hopp, hopp, Pferdchen, lauf Galopp

Ich geh' mit meiner Laterne

Im Märzen der Bauer

In meinem kleinen Apfel

Kommt ein Vogel geflogen

Kuckuck, Kuckuck

Laterne, Laterne

Liebe Mutter

Ringel, Ringel, Reihe

Schlaf, Kindlein, schlaf

Summ, summ, summ

Tuk, tuk, tuk, ihr Hühnerchen

Unsre Katz heißt Mohrle

Weißt du, wieviel Sternlein stehen

What Shall We Do With The Drunken Sailor

Authors portrait

Anne Terzibaschitsch wurde am 5. August 1955 in Essen geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von fünf, Geigen- und Cellounterricht im Alter von zehn und zwölf Jahren. Von 1975-1983 absolvierte sie ihr Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie ist seit vielen Jahren freiberuflich als Pianistin und Klavierpädagogin tätig. Im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit komponierte und arrangierte Anne Terzibaschitsch zahlreiche Stücke für Klavier. Diese sind in mehreren Bänden im Musikverlag Holzschuh erschienen.

Show all articles from this author