0

0

More Views

23 x 30 cm, 48 pages

Art.Nr. VHR 3558
ISBN 978-3-86434-005-5
ISMN 979-0-2013-0830-2

Anne Terzibaschitsch

Geschichten von Jascha und Marie

Quick Overview

30 piano pieces, easy to moderately difficult

: Piano

30 character pieces for piano recount short episodes from the life of Jascha und Marie: "Jascha Goes Off To Foreign Parts" or "Marie Celebrates Her Birthday". The pianist accompanies the two of them in a waltz or in a dark forest. Notes on each of the pie.

Availability: In Stock

€ 12.30
Incl. 5% Tax

Sample Pages

Table of contents

Jascha zieht in die Fremde

Marie hüpft durch einen Garten

Jascha kommt in eine große Stadt

Marie begegnet einem kleinen Igel

Jascha hat Heimweh

Marie übt Klavier

Jascha und Marie lernen sich kennen

Marie tanzt mit Jascha einen Walzer

Jascha macht einen Dauerlauf

Jascha und Marie spielen vierhändig

Marie erzählt aus ihrem Leben

Marie und Jascha haben einen Streit

Jascha fasst einen schweren Entschluss

Jascha reitet ein wildes Pferd

Marie singt ein Lied

Marie hat sich verlaufen

Jascha hört im Traum eine Melodie

Marie feiert ihren Geburtstag

Jascha hat Kummer

Marie zeigt ein kleines Kunststück

Jascha beobachtet einen Schmetterling

Marie betrachtet eine Rose

Jaschas Lied

Jascha gerät in einen Sturm

Marie gibt ein kleines Konzert

Jascha begegnet einem alten Hirten

Marie erlaubt sich einen Scherz

Marie lauscht dem Gesang eines Vogels

Jascha träumt von einem großen Engel

Jascha und Marie gehen durch einen dunklen Wald

Anmerkungen

Authors portrait

Anne Terzibaschitsch wurde am 5. August 1955 in Essen geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von fünf, Geigen- und Cellounterricht im Alter von zehn und zwölf Jahren. Von 1975-1983 absolvierte sie ihr Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie ist seit vielen Jahren freiberuflich als Pianistin und Klavierpädagogin tätig. Im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit komponierte und arrangierte Anne Terzibaschitsch zahlreiche Stücke für Klavier. Diese sind in mehreren Bänden im Musikverlag Holzschuh erschienen.

Show all articles from this author